Beautiful Packaging Inspiration #1 – Geschenkverpackungen aus Packpapier

Ich bin ein großer Fan von schönen Verpackungen. Ob es jetzt nun von einem
Parfüm oder einer Schachtel Süßigkeiten ist. Schon als kleines Kind habe ich mich über Geschenke in schönem Geschenkpapier gefreut. Ich habe dann immer ganz vorsichtig alle Tesa-Streifen vom Papier gelöst und
versucht, das schöne Papier nicht zu beschädigen. Danach habe ich es immer sauber gefaltet und aufgehoben.
Wenn ich etwas verschenke, packe ich auch immer sehr gerne alles selbst ein. Doch seitdem ich nicht mehr bei meinen Eltern wohne, hält sich mein Geschenkpapier Vorrat sehr in Grenzen. Darum habe ich mir mal ein paar
Rollen Packpapier gekauft, da man damit so viele schöne
Geschenkverpackungen machen kann. Außerdem kann man daraus auch ganz
einfach einen großen Briefumschlag machen oder eine Versandtasche. 
„Beautiful Packaging Inspiration“
wird eine neue kleine Reihe, zu der ich regelmäßig zu verschiedenen
Themen/Anlässen und Materialien etwas posten werde. Diese Serie hat
auch ein eigenes Label „Beautiful Packaging“ bekommen, unter dem ihr später alle geposteten Beiträge dazu finden werdet. 
Und jetzt ein paar Bilder zum ersten Teil:
 
Geschenkverpackungen aus Packpapier
Selbstgemachte Briefumschläge aus Packpapier mit weißem Stift und einer verschörkelten Schrift

Weiße von Hand gestempelte Punkte in verschiedenen Größen lockern das braun
auf und verschiedene Bänder und Schildchen machen die Verpackung
besonders
ganz schlicht eingepackte Geschenke mit einem bunten persönlich ausgewählten Foto 
Die Quellen aller Bilder findet ihr hier auf meinem Pinterest Board: Beautiful Packaging.
Und bald gibt es noch mehr Beiträge zu diesem Themen. Ganz besonders
freue ich mich selbst darauf, über selbstgemachte Adventskalender zu
recherchieren und die schönsten für euch in einem Beitrag
zusammenzustellen. 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.