Brokkoli-Pilz-Nudeln

Zutaten (für 2 Portionen):
– 100g Nudeln (Spaghetti)
– Brokkoliröschen
50g Champignons
– 10 Cashewnüsse
– 150 ml Sojamilch
– 3 EL Mehl
– 2 TL Würzhefe
– 2EL Olivenöl
– Salz
-1/4 TL Muskatnuss

Zubereitung:
 – Öl in einer Pfanne erhitzen; Zwibeln, Pilze, Salz und Muskatnuss anbraten, 
   bis die wiebeln glasig sind
– Mehl und Hefeflocken dazugebe
– die Cashewnüsse mit ca 50 ml Sojamilch zu einer glatten Masse pürieren (Mixer)
– restliche Sojamilch zugeben und vermixen
– Cashewmilch in die Pfanne geben und gut unterrühren
– kochen und umrühren, bis die Sauce eindickt

– Pasta kochen
– die Brokkoliröschen dünsten ( noch grün, gute Feste -> Probieren)
– Brokkoliröschen in die Pfanne geben und verrühren
– Servieren, et voilà 😉 


You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.