Dessau, das Bauhaus und die Meisterhäuser

Das Bauhaus

 Die Meisterhäuser

Wie gesagt waren wir am Ostersonntag im Bauhaus. Ich finde seine Geschichte einfach faszinierend. Ein teil des Gebäudes wurde im 2. Weltkrieg nämlich nicht zerstört, und dort konnte man die originalen Heizkörper sehen und Einbauschränke. Der Rest wurde rekonstruiert (eben nach alten Plänen, Fotos oder (Wand-/Boden-)Proben nachgebaut/ wiederhergestellt).
Die Meisterhäuser waren auch toll.  Es stehen noch 2,5 Häuser (5 Doppelhaushälften) und die 1,5 werden auch wiederaufgebaut, allerdings nur äußerlich so, wie sie damals waren. Das Innere wird für etwas anderes genutzt als damals, und dementsprechend muss es auch etwas anders aufgeteilt sein.
Ich zeige euch deshalb keine Bilder von Innen, da das Licht nicht gerade gut war und sich somit einiges nicht selbsterklärt.

Soviel zum Bauhaus. Heute hab ich mal Lust zum Bloggen und somit wird wahrschinlich auch noch Post und evtl ein paar Veränderungen im Layout folgen 🙂
Bisous bisous, Luu

You may also like

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.