Schokocrunchies und Ostsee-Bilderflut #1

So sehen sie jetzt aus, ein paar sind von der „Mittagswärme“ leider doch ein wenig geschmolzen, also hab ich sie zerkleinert, in eine Schale mit einer Serviette gepackt und in den Kühlschrank gestellt.

Außerdem hab ich mich heute Morgen an meiner ersten „Torte“ versucht und warte noch auf das Johannesbrotkernmehl, weil ich die „Sahne“ irgendwie nicht aufgeschlagen bekommen habe (es würde für dazu reichen, aber nicht als Creme rundherum). Wenn er fertig ist und auch lecker schmeckt, poste ich das Rezept mit Bildern 🙂

Bis dahin bekommt ihr ein paar (sehr verspätete) Ostsee-Bilder zu sehen:  

Hinfahrt

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.