Spend some time with friends is the best medicine

Heute Mittag hab ich mal wieder Migräne bekommen, es war zwar nicht so schlimm wie Sonntag/Montag, aber mein Nacken war total verspannt und jedes laute Geräusch hat mich gestört. Die Migräne wollte auch durch Sport, viel Wasser und einer Schmerztablette nicht weggehn. Also dachte ich mir, schlimmer kann es fast nicht mehr werden und deshalb hab ich mich mit ein paar Freunden in der Stadt getroffen. Wir saßen in einem tollen Café und als ich mir die neue Karte genauer angeschaut habe, bin ich fast vor Freude durch den Raum gehüpft. Sojamilch auf der Karte! Nach sovielen Malen der Nachfrage kann ich dort endlich richtigen Kaffee trinken! Wuhu! Die Migräne musste meinen Kopf räumen und der Freude allen Platz frei machen. Somit war mein Tag gerettet. Und tolle Gespräche haben wir auch noch geführt.
Keep on doing, bisous bisous, Luu

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.