stirred Tofu with zucchini

Gestern Abend habe ich mal Katies Frühstücks „Omelette“ ohne Ei zum Abendessen ausprobiert. Es hat ziemlich gut geschmeckt, also bekommt ihr jetzt mal das Rezept zu sehen.

Rührtofu mit Zucchini (für 1-2 Personen):
– 1 Zucchini
– 1/2 Seidentofu (200g)
– Pfeffer, Salz
– 1/4 TL Curry
– 1/8 TL Kurkuma
– frische Petersilie, gehackt

Die Zucchini in Stücke schneiden und anbraten. Den Seidentofu dazugeben und mit einem Kochlöffel zerkleinern. Die Gewürze dazugeben und noch eine Weile braten lassen. Et Voilà!

I found this recipe on Katie’s Blog. I tried it yesterday and loved it immediately!

Stirred Tofu with zucchini (1-2 servings):
– 1 zucchini
– 1/2 block silken tofu (200g)
– pepper
– salt
– spices: curry, turmeric
– fresh parsley 

Cut the zucchini in little pieces and roast them. Add the silken tofu and chop it up with a wooden spoon. Add the spices and serve it! Et voilà!

Enjoy eating and I’m planning a giveaway for you 😉
Bisous, Luu

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.