wuha Ostsee ich komme!

juhu. Morgen ist es endlich soweit. die Ferien haben am Donnerstag angefangen und ich fahre Morgen früh mit dem Zug kurz vor Sieben hier los. Es geht mit dem Wochenendticket in ca 14-15 Stunden an die Ostsee… und das in bester Begleitung! Die Koffer und Taschen sind so gut wie gepackt und das Zelt kommt Morgen früh auch noch mit. 3 Wochen da oben im „Norden“ und eine Woche davon werde ich einen Kitekurs machen.
das werden endlich mal wieder erlebnisreiche Ferien und auch wenn mein Freund da dann wieder arbeiten muss, kann ich noch Lesen, Zeichnen, Malen und Fotografieren, Sport machen, Sonnen und die Landschaft (zu Fuß oder mit dem Rad) erkunden.
Für die Fahrt habe ich 2 verschiedene Arten Pfannkuchen gemacht:

1. Variante: 
* 2 CupsMehl
* 1 EL Zucker
* Salz und Pfeffe
* 1 Karotte
* 4 Frühlingszwiebeln
* Soja-Drink (bis zur gewünschten Konsistenz hinzufügen)


2. Variante:
* 1 Cup Mehl
* 3 EL Zucker
* 1 Prise Salz
* 3 EL Soja-Joghurt (mit Geschmack)
* 5 EL süßer Kakao
* Soja-Drink (wie bei Variante1)

So, also wenn ich wieder komme wird es bestimmt mal eine Bilderflut geben und hoffentlich auch wieder Rezepte mit Bildern und nicht nur Pfannkuchen und alltägliche Gerichte!

V steht für: Viel Spaß& schöne Ferien (bzw einen schönen Monat).
Bis dann und lasst es euch gut gehen!
Bisous, Caro.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.